Hochbau
am Puls der Zeit.

Badresidenz Hirschen, Ennetbaden

  • 15.5.2019
    Energiebewusst bauen – ein Leitfaden

    Energiebewusst bauen bezeichnet einen Planungs- und Bauausführungsprozess und eine Nutzungsweise, welche ökologisch und ökonomisch auf (Energie)effizienz-Steigerung ausgerichtet ist. Dies dient dem Schutz der Umwelt und der ökonomischen Bilanz eines Gebäudes. Wir integrieren diese Faktoren in ein Gesamtkonzept bei der Realisation eines Bauwerkes und schaffen daraus Mehrwert.

    Für unsere Kunden haben wir in gewohntem Kreditkarten-Faltblatt-Layout ein Leitfaden kreiert, der beim Entscheidungsprozess für energiebewusstes bauen helfen soll, die eigene persönlich zugeschnittene Lösung zu finden.

    Auch in diesem Prozess haben wir uns, analog zu unserem 5E-Kreislauf, an einen Rundlauf mit entscheidenden Meilensteinen angelehnt:
    1. Zielformulierung
    2. Einführung
    3. Objektdaten
    4. Objektbedürfnisse
    5. Lösungsansatz
    6. Kostenrelevanz
    7. Innovationen

    Hier gelangen Sie zu den Details:

    Energie1