aktuelles_header

Hochbau
am Puls der Zeit.

Badresidenz Hirschen, Ennetbaden

  • 14.6.2018
    AROVA-Areal
    Flurlingen

    Aktuell

    Mai 2018

    Am 31.05.2018 war es soweit, wir konnten die Grundsteinlegung für die Totalsanierung des Zwirnerei-Gebäudes auf dem Areal der AROVA Hallen in Flurlingen feiern.

    April 2018

    Die Rückbauten sind grossmehrheitlich erfolgt, wie dies auch die spektakulären Bilder illustrieren.
    Die nächsten Schritte sind Sicherungsarbeiten sowie das Erstellen des „Tagbautunnels“ resp. Durchstichs. Diese Arbeiten sind geprägt von höchsten Anforderungen bezüglich Arbeitssicherheit und wohlgeplanten Abläufen und sollten in ca. 10 Wochen abgeschlossen sein. Von da an geht es dann flott weiter in vertikaler Richtung.

    Die Sicherungsarbeiten wurden zwischenzeitlich grossmehrheitlich abgeschlossen, und die ersten Elemente des neuen Rohbau’s konnten bereits erstellt werden (Bodenplatte EG). Leider zwingt uns die bisher verborgene Bausubstanz immer wieder neue Sicherungsmassnahmen auf. Die Ablauf- und Terminplanung sowie die Flexibilität und die Fachkompetenz aller Beteiligten werden damit auf das Höchste beansprucht. Trotzdem oder gerade deswegen bereitet dieses Bauvorhaben ausserordentliche Freude und bringt uns bis zum Ende alle wieder einige Schritte weiter.

    Wir freuen uns ihnen in ein paar Wochen neues und spannendes von diesem speziellen Bauwerk berichten zu können.

    Februar 2018

    Nachdem im Herbst 2017 die Rückbau und Schadstoffsanierungsarbeiten planmässig gestartet und vorangeschritten sind, haben diverse unvorhersehbare Schadstoffereignisse  zu  Verzögerungen geführt.  Zwischenzeitlich sind Spezialisten damit beauftragt das Gebäude so zu dekontaminieren, dass eine zukünftige Arbeitssicherheit gewährleistet werden kann.
    Die Rückbauten sind grossmehrheitlich erfolgt.
    Die nächsten Schritte sind Sicherungsarbeiten sowie das Erstellen des „Tagbautunnels“ resp. Durchstichs. Diese Arbeiten sind geprägt von höchsten Anforderungen bezüglich Arbeitssicherheit und wohlgeplanten Abläufen. Diese Arbeiten sollten in ca. 10 Wochen abgeschlossen sein, und von da an geht es dann flott weiter in vertikaler Richtung. Wir freuen uns ihnen in ein paar Wochen neues und spannendes von diesem speziellen Bauwerk  berichten zu können.

     

    BauherrIntershop Management AG
    ArchitektKohler+Ilario GmbH
    NutzungGewerbe- und Büronutzung
    ArbeitsumfangSanierung der alten Industriehalle. Grundausbau sämtlicher Gewerbemietflächen und deren Zugänge. Dachstock wird komplett neu aufgerichtet. Neue Erschliessungskerne und Lifte. Sämtliche Haustechnikanlagen werden neu erstellt.
    BauzeitAugust 2017 – August 2018